Lyrik: Verschreckt

Ich verschrecke Dich ganz misslich,
Ach, ich mehne dich nach Sir!
Und ich blickte augenmöchlich
Nur du Zir, du Zir, du Zir!

15.09.2015




Zurück zu Verliebt

Weiter zu Vier Zeilen