Hags Head

Lyrik: Moralist

Wie gut hat es der Moralist!
Stets weiß er, was zu tuen ist.
Er hat, auf Weisheit ganz versessen,
Gleich löffelweise sie gefressen.
Und statt im Leben zu verweilen
Lebt er nur in der Bücher Zeilen,
Hat stets, fragt man ihn mal um Rat,
Das richtige Zitat parat.
Er klärt die Fälle auf im Nu:
Sex vor der Ehe? Ist tabu!
Des Wechselgeldes Übermaß?
Weh dem, der's zufällig vergaß!
Und auch bei Kranken, Iren, Alten
Kennt er das richtige Verhalten.
Ja, selbst im Feld der Politik
Hält er mitnichten sich zurück
Und geißelt, nicht das erste mal,
Vernunft als: "Das ist unsozial!"
Und dennoch, ach, das muß man wissen:
Um's Trinkgeld hat er mich beschissen!
So ist nun mal der Moralist:
Moral ist, was für and're ist!

25.03.2007