Lyrik: Mond am Horizont

Der Mond, den ich am Horizonte sehe,
Vielleicht wirst Du ihn ihm Zenit betrachten.
So treffen sich, auch wenn wir uns sehr fern sind,
Auf ihm mit uns'ren Blicken uns're Seelen.

Nachdichtung am 04.08.2022



Zurück zu Mond

Weiter zu Moralist