Hags Head

Lyrik: Harfner


Längst zerrissen das Billette,
Viertel Stund' über die Zeit.
Plaudereien mit Annette.
Aber dann ist es soweit.

Flucht ergreift der Harfenstimmer
Vor des Meisters Licht - Gestalt.
Aus der ELA tönt Gewimmer
Doch der Harfner spielt alsbald.

Seht, da greifet er schon wieder
Zu der Harfe, dieser viel-
saitigen, und singt uns Lieder.
Manches mit, manch's ohne Stil.

Höhen klimpern, Bässe brummen,
Nägel quietschen, Hake schnarrt.
Horch, jetzt fängt er an zu summen!
Publikum guckt wie vernarrt.

Polkas, Walzer, Reels und Jigs
Fügen sich sich mit Show und Kilt
Durch der Meisterhand Geschicks
Zum Programm, das Abend füllt.

Dann ist Schluß mit all den Tönen.
Fand's echt gut, bis bald dann, Ciao!
Nicht nur alle F's, die Schönen,
auch der Harfner ist bald blau ...


05.04.2005