Hags Head

Prosa: Die Brücke

In einem Land, das so rauhes Klima hatte, daß die Menschen mehr schlecht als recht überlebten, trafen sich dreißig Männer und beschlossen, eine Brücke über die westliche Schlucht zu bauen, damit sie im Land im Westen besser leben könnten. "Es wird schwer werden", sagten sie sich gegenseitig, "aber wir wollen es mit Mut angehen, denn sonst können unsere Kinder hier nicht leben." So fingen sie mit dem Bau an.

Bereits am zweiten Tag fiel einem der Männer ein Stein aus der Hand und traf den Fuß seines Kumpanen. Tief verletzt, keine Entschuldigung gelten lassend, zog der davon und meinte, sein gelobtes Land liege sowieso im Osten.

Daß hinter der dann doch fertiggestellten Brücke Land von ungeahnter Fruchtbarkeit liegt, hat er bis heute nicht mitbekommen.

11.12.1995