Hags Head

Skellig Michael

Vor über dreißig Jahren wuchs in mir der Wunsch, einmal selber die kleine Insel "Skellig Michael" vor der Westküste von Kerry zu besuchen und die mehr als 600 Stufen zur Klosterruine hochzusteigen. Am 07.06.2013 ist dieser Wunsch erfüllt worden - bei bestmöglichem Wetter! Ich habe es heute (23.07.2013) geschafft, die Bilder aufzubereiten und stelle sie hier vor.

More than thirty years ago there rose the wish to visit Skellig Michael, one of the tiny islands Clannad described as Like mighty ships that sail atlantic foam - the Skellig Isles parade the Kerry Coast. I wanted to climb up more than 600 steps and see the ruins of the monastery with my own eyes. Finally, on June 7th 2013, I succeeded in and was in favour of the clearest and calmest day within many years. Today (July 23rd, 2013) I finished work on the photos and put them online. I hope you enjoy browsing through the images.


Am Anleger bei Portmagee warten die Boote - das blaue wird "unseres".

Ships at portmagee pier await us - the blue one will sail us to Skellig Michael.


Nachdem wir den Sund von Portmagee verlassen, erhaschen wir einen ersten Blick auf Skellig Michael.

A first glimpse to Skellig Michael, 20 minutes after leaving the pier.


Wir kommen langsam näher, aber noch verschleiert der Meeresdunst den Blick auf die Insel.

We sail nearer, but still the haze obcures the view.


Eine halbe Stunde später: Einzelheiten sind zu erkennen, zum Beispiel das grüne steile Tal links - da laufen die "East Steps" herunter.

Half an hour later and first details become visible: e.g. the green valley that houses the "East Steps".


Weiter 25 Minuten später, 12:05: Ganz klar treten East Steps und die Mönchssiedlung auf der kleinen Kuppe hervor.

Another 25 minutes have passed: a clear view to the East Steps and the monastery ond the smaller summit.


Von der winzigen Pier führt der moderne Betonweg hinauf zum Hubschrauberlandeplatz.

A modern concrete path leads from the small pier up to the helipad.


Das Boot von Des Lavelle hat uns sicher an Land gebracht. Dank der ruhigen See klappt das Aussteigen prima.

Des Lavelle's boat gave us a smooth sailing to the isle. Disembarcation is no problem at all.


Die ersten Schritte auf Skellig Michael. Little Skellig ist im Hintergrund sichtbar.

First steps on Skellig Michael. Visible in the background is Little Skellig.


Teilweise überdacht: der Betonweg zum Hubschrauberlandeplatz.

A parapet protects part of the concrete path to the helipad.


Direkt deben dem Weg: Papageientaucher.

Puffins sit next to the path.


Philip auf den ersten Stufen der "South Steps". Ab jetzt wird es steil ...

Philip Lee climbs the first of the "South Steps". The path ist very steep now ...


Philip beim "Wailing Woman" genannten Stein.

Philip stands next to the "Wailing Woman"


Weiter geht es aufwärts - da braucht man sichere Füße!

You'll need to watch your step when climbing on ...


Von oben sieht es noch steiler aus. Nur für schwindelfreie geeignet.

Afraid of heights? Avoid these steps, then.


Nach der Kehre: die Hälfte ist geschafft, es bleibt steil. Am Ende dieses Teilweges: der "Christ's Saddle".

Half way up that mountain: but still steep. Christ's saddle in view.


Blick zurück vom "Christ's Saddle".

Looking down from Christ's Saddle


Philip steht beim Aufgang zur Einsiedelei, oberhalb des "Christ's Saddle"

Philip stands near the path to the sanctuary, high above "Christ's Saddle"


Der Zugang zur Einsiedelei ist nur nach Voranmeldung und Gesundheitscheck möglich. Die Mönche sind früher einfach 'raufgekrabbelt ...

Access to the sanctuary nowadays needs admission and a health check in advance. The monks climbed it without permission.


Blick zurück nach Little Skellig und der Küste bei Ballinskellig.

Looking back to Little Skelling and the coastline of Ballinskellig.


Der letzte steile Anstieg zum Kloster steht bevor.

One last steep ascend has to be climbed to reach the monastery.


Die Südmauer des Klosters ist erreicht!

Finally the outskirts of the monastery have been reached.


Der untere Teil der Siedlung mit dem Treppenabgang zu den East steps.

The lower part of the settlement wit acceß to the East Steps.


Blick auf die East Steps - leider sind sie nicht mehr zugänglich.

Looking down on the East Steps. Unfortunately, they are no longer accessible.


Die berühmten "Bienenkorbhütten" des Klosters, nach ihrem unverwechselbaren Aussehen so genannt.

The famous "Beehive Huts", so called because of their destinctive shape.


Mitten zwischen den Behausungen liegt der kleine Friedhof.

Inmidst of the buildings: the small graveyard.


Der Friedhof und dahinter die Hütte "E".

Beehive Hut "E" backs the little graveyard.


Ich stehe vor dem Eingang zur Hütte "E". Nur als Beweis, daß ich wirklich da war!

Me in front of hut "E". Just to prove I was really there!


Das steinerne Kreuz inmitten der Hütten, leider war die Sicht auf die Kleine Skellig von Mitreisenden verstellt.

The stone cross between the bee-huts - the classic view to Little Skellig was blocked by other visitors.


Eigentlich nicht zugänglich: das kleine Oratorium, dessen Form an das berühmte Gallus Oratory auf Dingle erinnert.

It was not after I had a look at the small oratory that I realized it was not open to public ... its shape reminds me of the Gallus Oratory on Dingle Peninsula.


Das kleine Steinkreuz beim kleinen Oratorium. Das Defektorium ist rechts daneben.

A small stone cross near the small oratory. Monk's loo is next to it.


Schon wieder auf dem Rückweg: noch ein Blick auf die Umfassungsmauer.

The main wall as seen from below. Time to say good-bye to the monastery.


Marilo und Philip gehen die ersten Stufen wieder hinunter. Nirgendwo etwas, um sich festzuhalten.

There are no handrails to cling to as Marilo ad Philip start their way down again.


Der Blick auf Christs Saddle zeigt deutlich, wie steil der Weg ist.

Steep steps lead us down to Christs Saddle.


Der Weg ist anstrengend, aber hat sich gelohnt! Marilo ist schon fast wieder am Betonweg angekommen.

Visiting Skellig Michael is no easy task, but it's worth every step! Marilo is almost back at the concrete path.


Des Lavelles Boot wartet auf uns.

Avaiting the tired travellers: Des Lavelle's boat.


Von Little Skellig aus blicken wir zurück auf Skellig Michael. Welch ein Glück, an einem so wunderbaren Tag dort gewesen zu sein!

We look back to Skellig Michael as we pass Little Skellig. We are gratefull that we had the opportunity to visit it on a perfect day!