Hags Head

Irland 2013: Madonnen

Kilmihil, County Clare.
Aufnahmedatum: 25.09.2013
Typ: Schutzmantel
Besonderheit: -

Kilmihil ist ein Örtchen halbwegs zwischen Ennis und Kilrush und hat, wie der Name schon andeutet, auch eine Kirche. Vor der Kirche steht, versteckt unter einer Eibe, diese etwa 80 cm hohe Madonnenstatue. Sie ist einmal nicht im üblichen Blau angemalt sondern passt sich mit den Brauntönen in die Umgebung ein. Das Gesicht sieht wie das einer sehr jungen Frau aus - untypisch für die hiesigen Statuen.

Vorige: Killoluaig
Nächste: Kilnamona